Wie Factoring auch in der Krise für finanzielle Sicherheit sorgt

Die ADELTA.FINANZ AG bietet mit ihrem Abrechnungsservice für das Handwerk spezielles Factoring für GaLaBau-Unternehmen, das auch in Krisensituationen für finanzielle Sicherheit sorgt. Das beinhaltet auch den Ankauf von Anzahlung, Abschlagszahlungen und Schlussrechnung. Durch die schnelle Auszahlung bleiben Betriebe auch in der Krise liquide.

Mehr denn je kommt es aktuell durch die Corona-Krise auf schnelle Liquidität an. In den verschiedenen Bundesländern wurden unterschiedliche Regeln auferlegt, vom Kontaktverbot bis hin zur Ausgangssperre. Der Garten- und Landschaftsbau ist dank seiner Systemrelevanz und durch gute Arbeitsbedingungen an der frischen Luft aktuell noch nicht allzu eingeschränkt. Dennoch kann es in der Lieferkette zu Zahlungsschwierigkeiten kommen, die sich wiederum auf die GaLaBau-Betriebe negativ auswirken könnten.

Liquidität in 48 Stunden

Mit der ADELTA.FINANZ AG haben GaLaBau-Betriebe einen starken Finanzpartner an ihrer Seite, der sie mit Herz und Verstand betreut. Das bedeutet nicht nur schnelle Liquidität, sondern auch sachkundigen und persönlichen Service und professionellen Umgang mit sensiblen Themen. Bei einer Zusammenarbeit mit ADELTA ist das verdiente Geld innerhalb von 48 Stunden nach Verkauf der Forderung auf dem Konto. Und das zu 100 %. Lediglich die zuvor vereinbarte Gebühr wird abgezogen; diese bewegt sich meist im Skontobereich. Außerdem trägt ADELTA das Ausfallrisiko zu 100 % – gerade in Krisenzeiten besonders wichtig. Auch im Falle einer Rechtsverfolgung trägt ADELTA die Kosten zu 100 %. Dadurch sind ADELTA-Partner nicht mehr abhängig von der Zahlungsmoral ihrer Kunden.

Starker Partner für eine starke Branche

ADELTA begleitet ihr Projektgeschäft und das Angebot beinhaltet neben der schnellen Liquidität auch Entlastung von Verwaltungsaufgaben
wie Forderungs- und Debitorenmanagement. Auch in der Krise sorgt ADELTA dafür, dass Partner sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können und sich nicht um offene Forderungen und ihre Finanzen sorgen müssen. Denn unbezahlte Rechnungen gehören in einer Partnerschaft mit ADELTA der Vergangenheit an. Über ein eigenes ADELTA-Kundenportal erhalten Geschäftspartner einen Online-Zugang zu Zahlungen, Bonitätsabfragen, Mahnungen und Umsätzen, außerdem ist die Mahnvorschlagsliste jederzeit online verfügbar und Gebührenabrechnung und Auszahlungsjournal für den Steuerberater sind stets verfügbar.

Gerne bietet die ADELTA.FINANZ AG auch die Möglichkeit eines kostenlosen und unverbindlichen Erstberatungsgesprächs. Stephan Schneider, Experte für die GaLa-Bau-Branche, steht für Fragen zur Verfügung. Besondere Zeiten erfordern auch besondere Maßnahmen. Deswegen führen wir aktuell Beratungsgespräche via Videotelefonie. ADELTA.FINANZ AG – wir sorgen für Ihre finanzielle Sicherheit auch in unsicheren Zeiten.

Erschienen im Magazin Landschaft Bauen & Gestalten 05/2020

Stephan Schneider

Stephan Schneider

Regionalleiter Vertrieb

ADELTA.FINANZ AG auf einen Blick – Ihr Partner mit Herz und Verstand:

  • Ankauf von Anzahlung, Abschlagszahlung, Schlussrechnung
  • Schnelle Liquidität – Ihr Rechnungsbetrag ist in 48 Stunden auf Ihrem Konto
  • Auszahlung zu 100 %
  • Keine offenen Posten mehr
  • Entfall teurer Zwischenfinanzierungen
  • Verbesserung Ihrer Bonität
  • Nutzung von Skonti und Boni
  • Kein Forderungsausfallrisiko
  • Übernahme des ForderungsmanagementsADELTA.Portal 24/7 online erreichbar