ADELTA.­Nach­haltig­keit

Unser Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Als mittelständisches Unternehmen sind wir uns unserer gesellschaftlichen und sozialen Verantwortung bewusst und engagieren uns für Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Um unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten haben wir uns entschlossen unser Unternehmen klimaneutral aufzustellen.

Zum Ablauf des Jahres 2021 ist die ADELTA.FINANZ AG komplett klimaneutral. Seit Anfang des Jahres 2022 sind wir Unterstützer der Allianz für Entwicklung und Klima des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Über unseren Climate-ID Tracking-Link sind unser Klimaschutzprojekt und der aktuelle Ausgleich unserer Emissionen jederzeit einsehbar.

Was macht ADELTA als klimaneutrales Unternehmen aus?

Jedes Unternehmen verursacht durch seine Geschäftsaktivitäten CO2-Emissionen. Als klimaneutrales Unternehmen haben wir uns dazu entschieden unsere CO2-Emissionen mithilfe von Maßnahmen zu reduzieren und unvermeidbare Emissionen durch Klimaschutzprojekte zu kompensieren.

Die ADELTA.FINANZ AG bietet Factoring für den Bestattungsmarkt, Factoring für das Handwerk und Factoring für Dienstleister. Hier finden Sie alles über das Thema ADELTA.Nachhaltigkeit

Unser Weg zur Klimaneutralität und Nachhaltigkeit

CO2-Bilanz - der "Ist"-Zustand

Erstellung einer CO2-Bilanz und Erfassung der verursachten CO2-Emissionen

Maßnahmen CO2-Reduktion

Entwicklung von Maßnahmen zur firmeninternen Reduktion und Vermeidung von CO2-Emissionen

Mauritz Röver - ADELTA.FINANZ
{

„Selbstverständlich sind wir uns als national agierendes Unternehmen mit einem großen Vertriebsteam der Auswirkungen unserer Arbeit auf das Klima bewusst. Mit unseren Schritten hin zu klimabewusstem Arbeiten wollen wir auch unseren Kunden gegenüber ein Signal setzen.“

Mauritz Röver
Sustainibility Manager

Diese Maßnahmen zur CO2-Reduktion haben wir bereits erfolgreich durchgeführt

Moderne Technologien & Mobiler Ankauf

Durch die Digitalisierung des Forderungsankaufs in unserer Buchhaltung und den Einsatz moderner Technologien konnten wir den Papierverbrauch signifikant senken.

Einrichtung von mobilen Arbeitsplätzen

Die Einrichtung von mobilen Arbeitsplätzen ermöglicht nicht nur das Einsparen von Fahrtzeit, sie reduziert zum Beispiel auch gleichzeitig die Nutzung von PKW’s.

Umstellung auf Elektro- und Hybridmobilität

Unser Fuhrpark befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zum Elektroauto. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern E-Bike Leasing als Arbeitsweg-Alternative zum PKW an.

Die Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima

Die Allianz für Entwicklung und Klima ist eine Stiftung des BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), die sich zur Aufgabe gemacht hat, die Ziele zur nachhaltigen Entwicklung der Agenda 2030 der vereinten Nationen (SDGs) voranzubringen und gleichzeitig die schlimmsten Folgen der Klimakrise abzuwenden.

Seit Herbst 2018 verfolgt sie das Ziel, Entwicklungszusammenarbeit und internationalen Klimaschutz über das Instrument der freiwilligen Kompensation von Treibhausgasen zu verknüpfen und für die Finanzierung wichtiger Entwicklungs- und Klimaschutzprojekte in Entwicklungs- und Schwellenländern zusätzliche Mittel zu mobilisieren.

Die ADELTA.FINANZ AG unterstützt dieses Vorhaben gemeinsam mit über 1.200 weiteren Mitgliedern aus Wirtschaft, Verwaltung und Zivilgesellschaft.