Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Bei weiteren Fragen zum besprochenen Thema sprechen Sie mich gerne an!

Stephan Schneider

Regionalleiter Vertrieb

„Lenken und planen Sie Ihre Liquidität mit ADELTA und reduzieren Sie gleichzeitig Ihre Arbeit im Büro. Wir wechseln Ihre Debitoren gegen bares Geld, vergleichbar mit dem Räderwechsel beim Boxenstopp: schnell, professionell und Hand in Hand. Der ADELTA.Abrechnungsservice stärkt Ihre Liquidität und hält Ihnen den Rücken frei.”

Über mich
Stephan Schneider

Seit einigen Jahren bin ich als Leiter Vertrieb im Geschäftsbereich Mobilität bei der ADELTA.FINANZ AG. Als Experte für die Mobilitätsbranche betreue ich in meiner Funktion Kfz-Werkstätten, Autohäuser, Karosserie- und Lackbetriebe sowie Gutachter. Auf branchenspezifischen Veranstaltungen und Messen finde ich mit meinem tiefgehenden Wissen über den Mobilitätsmarkt als Speaker viele Zuhörer. Hier informiere ich alle Interessenten über Factoring für den Mobilitätsmarkt. Mein Branchen-Knowhow habe ich mir durch meine langjährige Arbeit bei einer Automobilbank angeeignet.

Stephan Schneider

Leiter Gesamtvertrieb Geschäftsbereich Mobilität

Erklärvideo
Abrechnungsservice für den Mobilitätsmarkt

Die ADELTA.FINANZ AG bietet mit ihrer Premium-Dienstleistung verschiedene Angebote für den Mobilitätsmarkt. Ob Kfz-Werkstatt, K + L-Betrieb oder Gutachter – für Unternehmen rund um das Thema Mobilität bieten wir optimale Dienstleistungspakete: Factoring für Kfz-Werkstätten, Factoring für K + L-Betriebe und Factoring für Gutachter. Unser Abrechnungsservice ist eine Finanzierungsalternative zur Bank. Das Erklärvideo beleuchtet weitere Details.

Broschüre
WerkstattFinanz

Broschüre
GutachtenFinanz

Broschüre
Karosserie- & LackFinanz

Presseartikel

Warum die Lackier- und Karosseriebranche ein interessanter Markt für Factoring-Services ist, welchen Nutzen das ADELTA-Tool Karosserie- & LackFinanz bringt, und wie sich die Services des Unternehmens weiterentwickeln fragten wir Stephan Schneider, Leiter Gesamtvertrieb im Geschäftsbereich Mobilität bei der ADELTA.FINANZAG .

Schneller, einfacher, sicherer – sind die Schlagwörter der neuen, vernetzten Arbeitswelt. Es scheint so, als wäre die „DNA von Werkstattbetrieben“ neu codiert. Nichts bleibt so, wie es noch vor Kurzem war. Das hat auch starke Auswirkungen auf die Verfügbarkeit von Geld. Insbesondere der verzögerte Geldfluss bei Schadensabwicklungen ist ein wirtschaftlich teures Problem. Für diesen Nachteil gibt es eine Lösung. Der Abrechnungsservice für Werkstattbetriebe schafft Abhilfe i. d. R. innerhalb von 24 Stunden.

Stephan Schneider erklärt im Video, das in Zusammenarbeit mit dem Lackiererblatt entstanden ist, die Vorteile für Karosserie- und Lackbetriebe, wenn sie ADELTA-Geschäftspartner sind.

Ihre Nachricht an mich

Hier können Sie mir persönlich Ihre Rückrufbitte oder Ihren Terminwunsch übermitteln.

Datenschutz